Betreutes Wohnen Kleve im Haus Cellina Beschreibung

Beschreibung

Das „Haus Cellina“ befindet sich in Kleve-Kellen (Willibrordstraße 23+25), angrenzend zum Seniorenzentrum Willibrordhaus, es verfügt über insgesamt 33 Wohnungen in zentraler, aber dennoch relativ ruhiger Lage.

Alle notwendigen Versorgungseinrichtungen befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Durch großzügige Gestaltung mit Glaselementen strahlt das Gebäude eine Offenheit und Leichtigkeit aus, die sich positiv auf seine Bewohner übertragen dürfte.

Eine direkte Anbindung an das Seniorenzentrum Willibrordhaus besteht durch einen ebenerdigen Verbindungstrakt. Somit wird jedem Mieter, auch Rollstuhlfahrern, die Möglichkeit geboten, an den vielfältigen Angeboten des Willibrordhauses trockenen Fußes teilzunehmen.

Jede Wohnung hat Ihren persönlichen und abgegrenzten Lebensbereich. Die 2 Zimmerwohnungen sind ca. 60 m² groß und verfügen über einen hellen Wohnraum, ein Schlafzimmer, eine Küche, ein behindertengerecht eingerichtetes Bad, einen Abstellraum, einen abgeschlossenen Kellerraum sowie über einen großen Balkon. Die Böden des Wohn- und Schlafzimmers sind mit Parkettbelag ausgestattet.

Fernsehempfang über zentrale digitale Satellitenanlage ist für eine Vielzahl von Programmen gegeben.

Jede Wohnung ist behinderten- und rollstuhlfahrergerecht ausgestattet.

 

Grundriss Cellina Erdgeschoss Grundriss  Grundriss Cellina Grundriss Cellina 2. Obergeschoss
Grundriss Zimmer Grundriss Erdgeschoss Haus Cellina Grundriss 1. Obergeschoss Haus Cellina Grundriss 2. Obergeschoss Haus Cellina

 


Die Mietnebenkosten sind als Vorschuss monatlich an den Vermieter zu zahlen. Die Abrechnung mit dem Mieter erfolgt jährlich.

Der Mieter leistet dem Vermieter Sicherheit (Kaution) in Höhe von 2 Monatsmieten ohne Nebenkostenvorschuss.